Literatur der Geschichte und deren Hülfswissenschaften
Read Online
Share

Literatur der Geschichte und deren Hülfswissenschaften seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts bis auf die neueste Zeit, systematisch bearbeitet und mit den nöthigen Registern versehen by Johann Samuel Ersch

  • 561 Want to read
  • ·
  • 37 Currently reading

Published by F.A. Brockhaus in [Leipzig .
Written in English

Subjects:

  • History, Modern -- 18th century -- Bibliography.,
  • History, Modern -- 19th century -- Bibliography.

Book details:

Edition Notes

Statementvon Johann Samuel Ersch.
The Physical Object
Pagination2 v. ;
ID Numbers
Open LibraryOL15186301M

Download Literatur der Geschichte und deren Hülfswissenschaften

PDF EPUB FB2 MOBI RTF

Geschichte und Infos zur Literatur, vom Buchdruck über Comix zu den Zeitungen. Was war wann >> Geschichte >> Literatur Geschichte der Literatur. Als sich das geschrieben Wort zu Geschichten und Romanen entwickelte, war das gleichzeitig der Beginn der Geschichte der Literatur. Diese geht weit zurück und war mit dem jeweiligen Zeitgeist. Als Bestandteil der sich im Jahrhundert durchsetzenden modernen Wissenskultur erfüllt ein solcher akademisch bzw. universitär professionalisierter Umgang mit Literatur die (von anderen kulturellen Bereichen nicht ersetzbare) Funktion der Produktion, Distribution und Diskussion eines Wissens, das sich durch Investition von Zeit und Aufmerksamkeit zur wiederholten Bearbeitung. wissenschaftliche Werke über Literatur, Kunst und Naturwissenschaft. Friedrich Schiller () schreibt Balladen: Die Bürgschaft, Dramatik: Wilhelm Tell und wissenschaftliche Werke über Literatur und Kunst. 60 Jahre lang hat Goethe an seinem Faust gearbeitet, der als das Hauptwerk der deutschen Dichtung betrachtet Size: KB. Literaturgeschichte als Provokation der Literaturwissenschaft lautet der Titel der veröffentlichten, wesentlich erweiterten Fassung der öffentlichen Antrittsvorlesung von Hans Robert Jauß an der Universität Konstanz, die er am April zur Feier des Geburtstages des Rektors der Universität, Gerhard Hess, gehalten ß begründete mit dieser Vorlesung die so genannte.

Einführung. Die vorliegende Literaturgeschichte ist über einen langen Zeitraum hinweg geschrieben worden. Teile von ihr erschienen unter dem Titel Deutsche Literatur im formen, Wertvorstellungen und literarische Entwicklungen und unter dem Titel Deutsche Literatur von bis – mit demselben Untertitel. Beide seit einigen Jahren vergriffenen Bände werden. Die weitgehende Erfolg- und Folgenlosigkeit sozialhistorischer Ansätze in der Literaturforschung der ersten Jahrhunderthälfte erklärt sich zum einen aus den konzeptionellen und methodischen Defiziten der gerade als Universitätsfach etablierten Soziologie: Die noch junge Disziplin vermochte es nicht, plausible Modelle für eine soziologisch bzw. sozialgeschichtlich fundierte Beschreibung. Janina Fuge (Hg.) Janina Fuge, M.A., studierte Geschichte, Politik und Öffentliches Recht an der Universität Hamburg. Sie arbeitet an einer Dissertation über Gedenktage in der Weimarer Republik und als Projektmanagerin in einer Hamburger Karriereberatung sowie als freie Journalistin/5(81).   Ein kritischer Überblick über die bis zum 1. 4. 75 erfaßbaren Publikationen zur Geschichte der deutschen Literaturwissenschaft von den Anfängen bis ; mit biographischen Daten, bibliographischen Angaben und mit Hinweisen auf by:

Ein Beyspiel merkwürdiger Gebetserhörung: Geschichte auf Widerruf. Clemens von Brentano: Draus bei Schleswig vor der Pforte () 9. / / Die wohlfeilen Kommunikationsmittel und ein Buch, in dem geschildert wird, wie sich drei Menschen auf drei Stühle setzen: Fremde Ritter, arme Ritter. Prof. Dr. Rüdiger Campe (Wissensgeschichte der Literatur, Rhetorik und Ästhetik des Jahrhunderts, Romantheorie) Department of German Prof. Dr. Kirk Wetters (Kritische Theorie, Reiseliteratur, Literatur und Geschichte, biographisches Schreiben) Department of German, Chair Kollegium der weiteren Kooperationspartner. Literatur zum Thema „Forschungsmethoden“: Altrichter, H. & Posch, P.: Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht. Unterrichtsentwicklung und File Size: 62KB. Geisteswissenschaften - Geschichte Home | Reader-Software | Mein Konto | Anmelden Warenkorb (0).